Ferien in Bayern

Ferien Allgäu
Ferien Altmühltal
Ferien Bayerwald
Ferien Bodensee
Ferien Chiemsee
Ferien Franken
Ferien München
Ferien Nürnberg

Startseite

Ferien in München 2022

Urlaub in München 2022

München ist die Landeshauptstadt von Bayern und ist mit rund 1,5 Millionen Einwohner die drittgrößte Stadt Deutschlands. Aufgrund der guten Verkehrsanbindungen lässt sich München für die Urlauber gut mit der Deutschen Bahn, mit dem Auto über unterschiedliche Autobahnen, mit dem Flugzeug oder einem Fernbus gut erreichen. München ist das perfekte Ziel für einen Tagesausflug in den Ferien in Bayern 2022 oder auch an einem arbeitsfreien Tag.

Die Münchner Innenstadt lädt mit dem Marienplatz, dem Stachus und der wunderschönen Fußgängerzone immer zum Bummeln ein. Der Münchner Tierpark Hellabrunn ist der erste theologische gegründete Zoo der Welt, der den Besuchern eine Vielzahl von Tieren bietet.

In der Bayerischen Staatsoper finden jedes Jahr über 350 Veranstaltungen statt.
Ein Besuch in der BMW Welt, dem BMW Werk und dem dazugehörigen Museum am Oberwiesenfeld in München lässt nicht nur die Herzen großer Autofans höher schlagen.

München hat für seine Besucher auch eine Vielzahl an Museen, wie zum Beispiel das Museum Brandhorst, das Jüdische Museum, das Deutsche Museum, eine Vielzahl von Spezialmuseen, das Bayerische Nationalmuseum, das Münchner Stadtmuseum, das Museum Mensch und Natur, das Jagd- und Fischereimuseum, ein Ägyptisches Museum, das Kinder- und Jugendmuseum und ein Alpines Museum. Die Museen sind alle mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Im Münchner Stadtmuseum liegt auch das Schloss Nymphenburg und die Residenz. Beide Residenzen können zu den Öffnungszeiten besichtigt werden. Außerdem werden in beiden Schlössern kostenpflichtige Führungen angeboten. Schloss Nymphenburg hat zudem einen wunderschönen Schlossgarten. Dieser kann von den Besuchern ebenfalls besichtigt werden.

Das Stadtbild Münchens wird unter anderem von der Frauenkirche und der Kirche St. Peter (Alter Peter) geprägt. Das unverwechselbare Wahrzeichen Münchens sind die beiden Zwiebeltürme der Dom- und Stadtpfarrkirche "Zu unserer Lieben Frau" (Frauenkirche). Die Frauenkirche stammt aus der gotischen Zeit und ist immer einen Besuch wert. Die älteste Kirche der Stadt München ist die Kirche St. Peter. Der Turm der Kirche St. Peter zählt zu den besten Aussichtspunkten der Stadt und ist somit immer einen Aufstieg wert. Neben dieser beiden Kirchen gibt es natürlich noch eine Vielzahl anderer Kirchen in München.

München hat neben den vielen berühmten Gebäuden auch noch eine Vielzahl an "grünen Lungen" zu bieten. Einer dieser Parks ist der Englische Garten. Der Englische Garten ist mit einem Wegenetz von rund 78 Kilometern durchzogen und ist dadurch nicht nur ein Mekka für Freizeitsportler.
Anlässlich der Olympischen Spiele 1972 wurde der Olympiapark München angelegt. Hier befinden sich der Olympiaturm, die Olympiahalle und das Olympiastadion. Im Olympiaturm befindet sich heute ein renommiertes Restaurant und in der Olympiahalle und im Olympiastadion finden unter anderem viele Konzerte von weltweit erfolgreichen Künstlern statt. Der Olympiapark ist mit seinem weitläufigen Gelände zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

Für Fußballfans ist ein Besuch in der Münchner Allianz Arena ein Muss. An spielfreien Tagen werden Stadiontouren angeboten. Für Kinder gibt es spezielle Kindertouren.

Ein weiteres Highlight in München sind die Bavaria Filmstudios. Für alle Filmbegeisterten unter den Urlaubern in München werden hier in den Filmstudios Führungen hinter die Kulissen von "Die unendliche Geschichte", "Wickie und die starken Männer" und Co. angeboten.
Als Überbrückung können die Kinder auf www.geschichten-fuer-kinder.de schon ein paar spannende und lustige Geschichten entdecken.

Wer die Weihnachtsferien in München verbringt, kann hier dank des riesigen Angebotes auch ein sensationelles Silvester erleben (siehe Informationen hier))
Dies war nur ein kleiner Auszug aus den vielen Sehenswürdigkeiten der bayerische Landeshauptstadt München. Die schöne Stadt in Deutschlands Süden hat - nicht nur in den Ferie- noch einiges mehr zu bieten.

Urlaub in München

Sie möchten Urlaub machen? Wie wäre es, wenn Sie den nächsten Urlaub in Bayern machen? Sie haben richtig gehört. Bayern ist zwar kein europäisches Ausland. Trotzdem hat dieses südliche Bundesland eine Menge zu bieten. Neben Graffiti Künstler  in München werden Sie in der bayerischen Hauptstadt auf viele kulturelle Sehenswürdigkeiten treffen.

Der Freistaat Bayern als beliebtes Reiseziel

Ein Ferienstart in Bayern kommt zwar für viele Familien nicht als neue Gegebenheit in ihren Urlaubskalender, dennoch erscheint ein steigender Trend erkennbar zu sein. Gerade die Reisebeschränkungen der jüngsten Vergangenheit wirken positiv auf diesen Reisetrend ein, indem sie das Bundesland Bayern entdecken möchten. Ausgangspunkt ist für viele Deutsche die Hauptstadt München. Wer noch niemals im Hofbräuhaus war, wird die Lust verspüren, sein erstes Bier in diesem traditionellen Brauhaus zu genießen. Neben der Schönheit des Freistaats Bayerns brauchen sich Urlauber auch nicht um die Reisebeschränkungen bedingt durch Covid-19 kümmern. Eine Grenzkontrolle ist nicht notwendig und somit fällt zumindest aus Sicht der Anreise eine sonst übliche Kontrolle weg. In den meisten Ländern wird heute für die Einreise ein Dokument verlangt, wodurch der Gesunden Status nachgewiesen werden kann.

Der Urlaub beginnt oft in der Hauptstadt München

Bei der Frage, wo Sie ihre Bayern-Erkundungen beginnen sollten, muss auf die individuellen Bedürfnisse verwiesen werden. Für viele Urlauber beginnt eine Reise, wie oben bereits angemerkt wurde, in der Hauptstadt München. Es muss aber nicht gleich das Allianz-Stadion sein. In München gibt es Vieles zu entdecken, was besonders für Menschen aus dem hohen Norden Neuland bedeutet. Die Anreise gelingt am besten mit dem Zug. Natürlich ist auch der Flugverkehr sehr gut in Deutschland ausgebaut, aber die Anreise mit dem Zug bietet auch viele Vorteile. Vor allem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis optimal und Sie können bereits vom Zugfenster aus auf die Naturschönheiten des Freistaates sehen.

Mit dem E-Scooter auf der Entdeckungsreise durch die Hauptstadt

Auf dem Bahnhof angelangt können Sie die Stadt entweder zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. An vielen Straßenenden stehen auch E-Scooter bereit die Sie vielleicht von zu Hause her kennen. Wenn sich Menschen einen E Scooter kaufen, dann nehmen sie diese Gewohnheit auch an den Urlaubsort mit. In München ist das Angebot sehr gut ausgebaut und sie können gegen die Bezahlung einer geringen Gebühr gebucht werden. Direkt vom Bahnhof aus können Sie ins Zentrum fahren und sind somit in wenigen Minuten auf dem Hauptplatz. Von dort sind es nur wenige Meter in die nächste Bierspelunke, wo Sie ein erfrischendes Helles trinken und auf den Beginn ihrer Entdeckungsreise durch das Naturparadies Bayern anstoßen können.

Warum München die geheime Hauptstadt Deutschlands ist

München besitzt sehr viel Charme. Die schöne Stadt im Süden Deutschlands zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Viele von ihnen kommen aus dem mittleren Osten. Man hat den Eindruck als würden die Saudis gerne in München einkaufen gehen. So ist es auch. München übt bei den Arabern einen hohen Reiz aus. Das ist auch nicht so einfach zu erklären. Besonders die Berliner wünschen sich, dass die Saudis lieber bei ihnen einkaufen gehen.

Daher ist München auch als eine geheime Hauptstadt anzusehen. Die Münchner meinen weiterhin, dass ihre Heimatstadt als deutsche Hauptstadt besser sei und nicht Berlin. Darüber kann man sich bestimmt streiten. Fakt ist aber, dass München einen hohen Stellenwert im Ausland genießt. Die Stadt hat sehr viele Grünflächen und besitzt eine charmante Atmosphäre. Es ist daher nachvollziehbar, warum sich viele reiche Menschen in der Stadt niederlassen.

Nicht zu vergessen ist der Münchner Großflughafen. Vom Flughafen können Sie in fast alle Länder dieser Welt fliegen. Weiterhin wird der Flughafen weiter ausgebaut, womit Sie in naher Zukunft mehr Länder und Städte anfliegen können.

Schließlich verfügt die Stadt mit dem FC Bayern München über einen der erfolgreichsten europäischen Fußballclubs.

Aus diesen Gründen ist München als Urlaubsort ideal. Wussten Sie aber, dass das Land Bayern noch mehr zu bieten hat als nur München?

Warum Sie in Bayern Urlaub machen sollten

Machen Sie auch Urlaub in Bayern. Neben der schönen Hauptstadt München finden Sie in der Nähe das weltberühmte Schloss Neuschwanstein. Wenn Sie noch ein bisschen weiter in den Süden fahren, kommen Sie in die Alpen. Dort können Sie wandern gehen oder Ski fahren. Vorteilhaft ist es, dass Sie von München schnell nach Österreich, Liechtenstein und in die Schweiz kommen. Nutzen Sie also Ihren nächsten Urlaub, um in Bayern und München Urlaub zu machen.


Eine Bitte an die Homepagebetreiber unter Ihnen: Wenn Ihnen diese Seite weitergeholfen hat, wäre es sehr nett, wenn Sie einen Link auf diese Homepage setzen würden.


 

Impressum/AGB   

 

© Bild Bayern ganz oben: idyllic farmhouse © auergraphics